Neues Modul Performance Analytics für umfassende Reports auf Basis von SAP BW

Report_Anzahl Dokumente FI-MM_loBei welchen Lieferanten haben die Rechnungen einen sehr geringen Automatisierungsgrad bzw. eine hohe Fehlerquote? Bei welchen Prozessschritten verursachen zu lange Liegezeiten Skonto-Verluste? Unternehmen, die den Process Director für ihre Rechnungsverarbeitung in SAP einsetzen, können diese und weitere geschäftskritische Fragen jetzt schnell beantworten: mit dem neuen Zusatzmodul Performance Analytics. Das Reporting-Tool liefert die Antworten anhand übersichtlicher Auswertungen. Standardmäßig stehen Anwendern bereits folgende Reports zur Verfügung: Anzahl Dokumente, Dokumenten-Status und –Typ, Reporting zur Skonto-Inanspruchnahme, Bearbeitungszeiten, Erkennungsrate, Fehler-Reporting, Buchungsmethoden und Automatisierungsgrad.

Die bedarfsgerechten Auswertungen ermöglichen Unternehmen und Shared Service Centern jederzeit einen aktuellen Überblick und umfassende Prozesstransparenz. So bietet Performance Analytics verschiedene Ansichten eines Reports. Über die Drill-Down-Funktionalität kann die Analyse bis auf Beleg-Ebene herunter gebrochen werden. Das Besondere: Für das Reporting wird die bestehende SAP BW-Infrastruktur genutzt, sodass sich Performance Analytics ohne großen Aufwand in Ihre BW-Landschaft integriert.

Erfahren Sie mehr über unser neues Reporting-Tool und darüber, wie Sie Performance Analytics gewinnbringend in Ihrem Unternehmen einsetzen können – bei unserem Webinar am Donnerstag, 3. April, um 11:00 Uhr. Hier können Sie sich direkt zum Webinar anmelden, wir freuen uns auf Sie!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Meet our Products abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s